Am 17. Mai 2017, hat der Council of Europe (Europarat) anlässlich des International Day Against Homophobia, Transphobia and Biphobia eine neue Webplattform veröffentlicht, um zu mehr Gleichberechtigung von LGBTIQ-Personen in der Öffentlichkeit aufzurufen.

47 Mitgliedsstaaten zählt, der im Jahr 1949 gegründete Council of Europe, dessen Aufgabe es ist, einen engeren Zusammenschluss unter den Mitgliedsstaaten zu pflegen und seit 1981 wird im Rahmen einer parlamentarischen Versammlung der Kampf gegen sexuelle Diskriminierung in der Öffentlichkeit geführt.

Als  Mitglied des Nationalen Komitee No Hate Speech ruft CounterAct! – Aktiv gegen Hass und Hetze im Netz dazu auf gegen Online-Hass gegenüber LGBTIQ-Personen vorzugehen!

Wie genau die Rechtslage aussieht und wie Du am besten selbst gegen diskriminierende Inhalte vorgehen kannst, erfährst Du auf dieser Seite unter dem Menüpunkt K(NO)w more!

Der Council of Europe veröffentlichte auch eine Übersicht über die aktuelle Lage in den 47 Mitgliedsstaaten:

Quelle: http://www.coe.int/en/web/human-rights-channel/idahot