Die vom Land Steiermark geförderte Antidiskriminierungsstelle Steiermark hat kürzlich eine neue mobile Applikation zum raschen und unbürokratischen Melden von Hasspostings vorgestellt.

BanHate – Verbanne den Hass“ heißt die App, über die  Hassposting jetzt direkt an die Antidiskriminierungsstelle Steiermark gemeldet werden können. Gemeldete Inhalte werden auf ihre strafrechtliche Relevanz hin geprüft und gegebenfalls auch zur Anzeige gebracht. Die App steht kostenlos für Android und iOS zum Download zur Verfügung.

In nur 5 Schritten zum Erfolg:

  1. Download

Die App ist für Android und iOs in den jeweiligen App-Stores verfügbar.

  1. Registrierung

Um sich erfolgreich anmelden zu können benötigt „BanHate“  lediglich Ihren Vor- und Nachnamen, sowie eine korrekte E-Mail Adresse.

  1. Meldevorgang

Nach erfolgter Registrierung gibt die meldende Person die jeweilige Plattform an, auf welcher sie*er das Posting gesichtet hat.

  1. Nachweis

Die meldende Person kann bis zu drei Screenshots hochladen.

  1. Status

Jedes Posting bekommt eine eigene Melde-ID. Darüber werden die Melder*innen über etwaige Neuigkeiten zu den gemeldeten Postings informiert. Unterschiedliche Farben zeigen den jeweiligen Status der Bearbeitung.

Alle weiteren Information zu der App finden Sie hier.