Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 17/05/2018
19:00 - 21:00

Kategorien


DAS BÜNDNIS für Menschenrechte & Zivilcourage – gegen Diskriminierung und Extremismus führt in der Saison 2017/2018 zum zweiten Mal eine Diskurs-Serie durch – diesmal unter dem Titel Strategien gegen Rassismus & Extremismus. An mehreren Abenden, werden mit Gästen aus  Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Kultur und Zivilgesellschaft Strategien und Handlungskompetenzen erarbeitet, um Hetzer*innen und Extremist*innen im virtuellen sowie realen Raum weniger Platz zu bieten. Am 17. Mai 2018 von 19h – 21h wird u.a. Claudia Schäfer, Geschäftsführerin von ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit im WerkX zu Gast sein. Sie wird über die Arbeit und die Erfahrungen der Beratungsstelle #GegenHassimNetz sprechen und über Gefahren und die notwendigen Strategien im Alltag aufklären.

Wann: 17. Mai 2018, 19h – 21h
Wo: WerkX; Oswaldgasse 35A, 1120 Wien

Weitere Informationen zu der Veranstaltung findest Du hier.

Die Teilnahme ist nur mit Platzreservierung möglich, daher wird um Anmeldung via Mail an info@das-buendnis.at gebeten.