Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 11/11/2017
10:00 - 17:00

Kategorien


ZARA Training veranstaltet in Kooperation mit der VHS Ottakring am 11. und am 18. November 2017 einen Workshop zum Thema „(Digitale) Zivilcourage“. Bedrohung, Mobbing und Diskriminierung sind Alltagserscheinungen im Internet. Doch kaum eine/r schaut hin oder greift ein – oft bleibt es nur bei guten Absichten.

Wie kann ich helfen, wenn jemand angegriffen wird, ohne mich selbst in Gefahr zu bringen? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten die Teilnehmer*innen des ZARA-Workshops „(Digitale) Zivilcourage“ – dieses Training beschäftigt sich mit den konkreten Möglichkeiten des/der Einzelnen, an der Arbeitsstelle oder in der Öffentlichkeit in „unangenehmen“ Situationen einzugreifen. Denn sich mutig für andere einzusetzen und zivilcouragiert zu handeln, lässt sich trainieren!

Wo: VHS Ottakring, Ludo-Hartmann-Platz 7, 1160 Wien
Wann: Samstag, 11. November 2017 von 10:00-17:00h und Samstag, 18. November 2017 von 10:00-17:00h
Preis: 130 Euro (Die Kosten können auch mit einem AK Bildungsgutschein beglichen werden. Mehr Infos dazu finden Du hier.)

Der Workshop ist mit 1 ECTS bei der Weiterbildungsakademie (wba) akkreditiert.

Zur Anmeldung geht es hier.